logo4 ts outdooraward2020

Doppelpodium beim LBS-Cup in Untermünkheim

Mit der neuen Teambekleidung machten sich Nico Hertner, Luca Hertner, Tim Zeltner und Daniel Schilling vier Trailsurfers auf den Weg zum Cross-Country-Rennen im nahe gelegenen Untermünkheim.

Mit einem stark besetzten Starterfeld war dieses Event perfekt das Team in der Renngemeinde zu präsentieren. Durch den über Nacht einsetzenden Regen bot sich am Start eine sehr rutschige Strecke, die die Fahrer fünfmal bewältigten mussten. Tim und Daniel kamen beim Start gut weg und positionierten sich direkt in einer fünfköpfigen Spitzengruppe, die gleich am ersten Anstieg eine kleine Lücke zum restlichen Feld reißen konnte. Nico verwischte leider keinen optimalen Start konnte dies aber schnell wieder gut machen und kam gemeinsam mit seinem Bruder Luca kurz nach der Spitzengruppe den ersten Grasanstieg hoch. Das Feld ordnete sich auf der rund 2 km langen Runde schnell.

 

Besonders in den rutschigen Wiesenabfahrten entzerrte sich das große Starterfeld. Nach bereits einer Runde splittete sich die Spitzengruppe, Tim und ein Konkurrent konnten sich leicht absetzten, Daniel konnte gefolgt von einem Weiterem Fahrer die Lücke zum Hauptfeld vergrößern, Luca und Nico konnten sich auf aussichtsreichen Positionen im Hauptfeld festhalten. An der Spitze des Feldes kämpfte Tim Runde für Runde um die Führung, auch zum Rennende war der Sieg noch zum Greifen nahe. Erst auf den letzten Metern konnte sein Konkurrent durch eine bessere Linienwahl in der Nassen Zielwiese, die später entscheidenden Meter rausholen und so kam Tim auf einem starken 2. Platz ins Ziel. Durch einen starken Antritt am letzten Anstieg konnte sich Daniel von seinem Konkurrenten absetzten und einen Vorsprung rausfahren, um kontrolliert die Abfahrten und den Bike-Parkabschnitt ins Ziel durchzufahren und mit dem 3. Platz seinen dritten Podestplatz dieser Saison sichern. Nico konnte ebenfalls durch seine Stärke am Berg noch vor dem Hauptfeld auf dem 6. Platz ins Ziel kommen. Mit einem guten 12. Platz rundete Luca das durchweg souveräne Teamergebnis ab. Den Fahrern der Trailsurfers Baden-Württemberg e.V. gelang mit diesen Ergebnissen ein guter Einstand in die Saison.