logo4 ts outdooraward2020

LEGAL STATT SCHEISSEGAL

20190420 101852 Segnitz DigitizedReality MG 5291Was haben wir Trailsurfers nicht schon alles gemeinsam mit den Gemeinden Beilstein und Oberstenfeld erreicht. Einst mit der Schippe in der Hand in den Wald gegangen ist der Verein überregional und aktuell mit knapp 400 Mitgliedern gewachsen, Tendenz stark steigend. Ein legales Trailnetz über zwei Landkreise wurde mühsam aufgebaut, mit einem Tierschutzschild sind wir bundesweit viral gegangen, und nicht zuletzt wurden wir ausgezeichnet mit dem Outdoor Award 2020 des Landes Baden Württemberg! Doch wir stellen uns als Trailsurfers die Frage: Hat sich dadurch bei jedem einzelnen Mountainbiker etwas zum Befahren illegaler Trails geändert?

Aus unserer Sicht ganz eindeutig „Ja“

Der Verein Trailsurfers Baden Württemberg e.V. appelliert an alle Mountainbiker sowie E-Mountainbiker von Nah und Fern: „Schätzt unsere Arbeit, nutzt die legalen öffentlichen Trails und habt maximalen Spaß: "Ganz einfach findet Naherholung der Extraklasse!" Jeder Mountainbiker, ob klein oder groß; dick oder dünn; jung oder alt - jeder Mountainbiker ist im Land der Trailsurfers gerne gesehen!

Jedoch beachtet: Bleibt jederzeit freundlich und kooperativ, schafft in Gesprächen Gemeinsamkeiten mit anderen Waldnutzern, und ja verdammte Axt unterlaßt das Befahren illegaler Trails im Gemeindewald Beilstein sowie Oberstenfeld, denn das ist der Kern unseres Schaffens!