logo4 ts outdooraward2020

Trailsurfers gewinnen Outdoor Award 2020 des Landes Baden Württemberg

Siegel Outdoor Award 2020 siegerEin toller Preis und was für eine Ehre diesen Preis nach nur 3,5 Jahren seit Vereinsgründung in der Landeshauptstadt, auf der Landesmesse mit voller Aufmerksamkeit der Presse entgegen zu nehmen. Doch warum haben wir an diesem Award teilgenommen? Der eigentliche Grund war, die Mountainbike- und Trailbauszene Stuttgarts hinter uns zu formieren und dieser Prozess hat erst begonnen. Doch wir sind anderweitig weit über das Ziel hinausgeschossen, denn der Hype unserer abgeleisteten Arbeit bekannt als MTB-Mekka Bottwartal hallte über Kreisverbandsparteien in Heilbronn und Ludwigsburg bis in den Landtag! Danke an alle die dies ermöglicht haben!

Zielsetzung war es mit positiven Ideen und Gedanken die Zukunft unserer Freizeitaktivitäten zu gestalten - sozusagen das Trailsurfers Utopia! Ursprünglich als grafisches Kunstprojekt in Form einer Landkarte gedacht entwickelte sich daraus unser Leitfaden als Word Dokument. Was war das für ein Spaß dieses Papier herunterzuschreiben. Als Vorstände haben wir uns gekrümmt vor lachen. Wir bauten gedanklich das Freibad Oberes Bottwartal zur Area 49 (nur 49 Breitengrad) mit stehender Welle und einem Heliport zum Wingsuitfliegen um. Ließen die Gondel über unserem Vereinssitz hoch zum Stocksberg und dann nach Prevorst schweben und konkretisierten unser Projekt mit dem Arbeitstitel Punkt 4 "Kesseltrails", damit meinten wir die Trails in Stuttgart.

Mit Sicherheit ist diese Herzensangelegenheit Trails in der Landeshauptstadt Stuttgart umzusetzen ein eigenes Kapitel. Doch wir haben uns nicht den Namen Trailsurfers Beilstein oder Trailsurfers Bottwartal gegeben. Wir sind sehr stolz darauf uns Trailsurfers Baden Württemberg e.V. zu nennen. Fast zeitgleich mit der Bewerbung für diesen Award haben wir unsere Saisoneröffnug den SOD -Seasons Opening Day nach Stuttgart verlegt.  Wir freuen uns sehr dort die Mountainbikeszene kennenzulernen. Hier feiern wir ausgelassen am 19.04.2020 mit allen Unterstützern den Sieg des Outdoor Award 2020 stilgerecht unter dem Motto Bike & Wine und lassen dabei mal wieder unseren Gedanken schweifen.

Jetzt könnte natürlich die Erwartungshaltung erwachsen, die Trailsurfers kommen und setzen ein Trailnetz in Stuttgart um. Warum solllen wir das tun? Wir haben doch unser MTB-Mekka Bottwartal schon vor der Haustüre.

Ja - wir werden es machen - wenn alle Voraussetzungen stimmen:

--> Wenn sich die Mountainbikeindustrie (Fachmedien, Hersteller, Profi-Mountainbiker, beispielsweise BOSCH und der Motorpresse Verlag) hinter uns stellt
--> Wenn die Trailbauer Stuttgarts mit uns ein Trailnetz entwickeln und wir es gemeinsam tragen und verantworten
--> Wenn wir die Vereinsstrukturen den Erfordernissen in Stuttgart anpassen und mit genügend Manpower ausstatten 
--> Wenn sich Landespolitiker zusammenschließen um das politische Gewicht zu verändern
--> Wenn die Landeshauptstadt Stuttgart und der Forst BW erkennt, dass wir die einzige Chance sind Ihr Problem in den Griff zu bekommen
--> Wenn die untere Naturschutzbehörde, der NABU und der BUND bereit sind kompromisse im Wald einzugehen

Wenn wir das alles vereint haben und der Weg vorbereitet ist, dann werden wir aus unserem MTB-Mekka Bottwartal kommen, um ein Trailnetz zu planen und umzusetzen und das alles zum Nulltarif als EHRENAMT.

Als Outdoor Award Gewinner 2020 ist das viel Arbeit für dieses Jahr, aber wir werden daraus keine unendliche Geschichte machen.
Also sprecht uns gerne an, kommt persönlich zu unserem Vereinssitz nach Gagernberg wir sind bereit. 

Oder ganz einfach für jeden Mountainbiker - hier kannst Du Vereinsmitglied werden!

 

 

Anmeldung für den Newsletter