logo4

Hinweis zum Datenschutz

Wir sind bemüht, Ihnen den bestmöglichen Service auf dieser Seite zu bieten. Damit dies reibungslos funktioniert verwenden wir sog. Cookies. Unsere Datenschutzbestimmungen können Sie hier nachlesen: Mehr erfahren ...

Verstanden!

Erfolgreiches Saisonfinale in Spiegelberg beim 13. Lautertal-Bikemarathon

SpiegelbergDer Saisonabschluss fand am 7. Oktober in Spiegelberg statt, wo es beim diesjährigen Lautertal-Marathon ungewohnterweise auf einer staubtrockenen Strecke zur Sache ging.

Wie schon in den Jahren zuvor standen in Spiegelberg drei Distanzen zur Auswahl, welche von unserem Racingteam-Fahrern auch alle besetzt wurden: Luca Hertner und Alexandros Megas nahmen sich eine Runde zur Aufgabe, Markus Schäfer zwei Runden – und Markus Ganzenmüller, Raffael Künzel und Tim Zeltner starteten auf der Langdistanz mit drei Runden.

Weiterlesen

Ischgl Ironbike 2018

ischgl1Wir schreiben Donnerstag, den 2. August 2018. Um 5:30 Uhr klingelt der Wecker in Nordheim für die Hertner-Brüder, um sich mit vollgepackten Taschen auf den Weg nach Bietigheim zu machen. Dort angekommen treffen die beiden auf die Teamkollegen Markus Ganzenmüller und Michael Schempp. Noch ein kurzer Halt beim Bäcker und die vier sindauf den direkten Weg nach Ischgl, wo am selben Abend noch das erste Event des berühmten dreitägigen Ischgl-Ironbike stattfindet.

Weiterlesen

Gesamtsieg für Luca Hertner beim Hohberg Bike Marathon in Plüderhausen

pluederhausen20181Am 23. September war Herbstanfang, doch davon konnte man dieses Jahr nicht allzu viel spüren: bei gutem Wetter und klasse Streckenbedingungen ging Luca Hertner an den Start des 8. Hohberg Bike Marathon in Plüderhausen. Um 11 Uhr fiel der Startschuss der Kurzdistanz und Hertner konnte sich mal wieder von Beginn an aussichtsreich positionieren. Bereits nach dem ersten Kilometer fuhren der junge Nordheimer und sein Dauerrivale vom Quantor Racingteam dem gesamten Verfolgerfeld davon. „Wir sind schon einige Rennen gemeinsam gefahren, daher brauchten wir nicht viel miteinander kommunizieren, um uns optimal zu ergänzen“ so der Trailsurfer nach dem Rennen.

Weiterlesen

Sieg beim Dahenfelder Bikemax-Marathon

dahenfeldNachdem in 2017 der Bikemax-Marathon in Dahenfeld wegen Sturmschäden kurzfristig hatte abgesagt werden müssen, ging es am Sonntag den 9. September in die Neuauflage der 11. Ausgabe dieses MTB-Marathons bei Neckarsulm.

Vier Fahrer hatte das Trailsurfers-Racingteam heute an der Startlinie gemeldet. Darunter war Luca Hertner auf der mit 26 Kilometern und 550 Höhenmetern taxierten Kurzdistanz gemeldet, Markus Ganzenmüller, Raffael Künzel und Markus Schäfer nahmen sich die Langdistanz mit 50 Kilometern und 1100 Höhenmeter vor die Brust.

Weiterlesen

Trailsurfer wird Deutscher Meister im olympischen Cross Country

Podium BTAm 21.07.2018 ging es für den Trailsurfer Max Engel nach St. Ingbert zur deutschen Meisterschaft im Olympischen Cross Country, hier startete Max bei den Amateuren.

Die Strecke war fast identisch, mit jener der Profis und daher deutlich anspruchsvoller als bei anderen Amateurrennen. Gespickt mit weiten Sprüngen, schnellen Steilkurven, schroffen Felspassagen und zahlreichen tiefen Bombenkratern gab es keine Möglichkeit zum Durchatmen. Nicht ohne Grund wird die Veranstaltung auch Bombtrailrace genannt. 

Nach einem hektischen Start reihte sich Max auf dem zweiten Platz ein und konnte mit einem kleinen Vorsprung in der zweiten Runde die Führung übernehmen. Die kurzen steilen Anstiege und die anspruchsvollen Abfahrten mit vielen Wurzeln machten es Engel nicht gerade leicht, sodass der zweitplatzierte Fahrer auf ihn aufschließen konnte und die Führung übernahm. Engel packte der Ehrgeiz und er ließ sich nicht abschütteln. So wurden die letzten Runden geprägt von taktischen Spielchen und harten Attacken. Dennoch konnte sich keiner der beiden Fahrer entscheidend absetzen. Am letzten Anstieg setzte Max alles auf eine Karte und schob sich mit aller Kraft an seinem Konkurrenten vorbei. In der anschließenden Trailsektion brachte Engel mit viel technischem Abfahrts-Know-How die wenigen entscheidenden Meter zwischen sich und seinen Gegner.

1. Platz für Max Engel!

Max Engel holt den Deutschen Meistertitel bei den Amateuren. „Das war eines der härtesten Rennen die ich je gefahren bin“, so Engel nach dem Rennen. Er habe zwar mit einem Podestplatz spekuliert, aber dass es für den Sieg reichen würde, hätte er selbst nicht gedacht. 

Ein Chapeau auf unseren Trailsurfer und Deutschen Meister Max Engel!

Herzlichen Glückwunsch!