logo4

Hinweis zum Datenschutz

Wir sind bemüht, Ihnen den bestmöglichen Service auf dieser Seite zu bieten. Damit dies reibungslos funktioniert verwenden wir sog. Cookies. Unsere Datenschutzbestimmungen können Sie hier nachlesen: Mehr erfahren ...

Verstanden!

Trailsurfers Racigteam beim Alb-Gold Frühjahrsmarathon

2018 04 IMG 4961 smAm 22. April war es wieder soweit. Der MTB-Klassiker Alb-Gold Frühjahrsmarathon auf der schwäbischen Alb organisiert zum 32. Mal. Mit von der Partie waren dieses Jahr vier Fahrer des Trailsurfers Racingteam. Bei hohen Temperaturen starteten unsere Fahrer Patrick Weidinger, Raffael Künzel, Nico und Luca Hertner mit rund weiteren 520 Teilnehmern.

43km Wegstrecke und 800 Höhenmetern galt es von unseren 4 Trailsurfers zu bestreiten. Direkt vom Start an ging es mit extrem hohem Tempo zur Sache und die Positionskämpfe nahmen ihren Lauf. Das Hertner Duo fand schnell zueinander, konnte sich hervorragend positionieren und ideal zusammenarbeiten. Bei Kilometer 21 wurde jedoch die Gruppe um die beiden Brüder in der Abfahrt auseinandergerissen. Nico verpasste aufgrund von Reifenproblemen einigen Kilometer später den Anschluss an das Feld. Luca hingegen mobilisierte alle Kräfte und startete eine spektakuläre Aufholjagt in Richtung Führungsgruppe. Im Ziel angekommen verfehlte Luca das Podium nur knapp und wurde mit wenigen Sekunden Rückstand starker Vierter. Bruder Nico kam trotz seiner Reifenpanne auf einem klasse 17. Platz ins Ziel. Für Raffael und Patrick war dieses Rennen ihr Start in die Rennsaison 2018.

Raffael konnte sein Tempo bereits konstant durchfahren und hatte lediglich mit der ungewohnten April- Hitze ein wenig zu kämpfen. Im Ziel blieb die Uhr kurz hinter der von Nico stehen – Platz 18, einfach ein solides Resultat!

Patrick musste hingegen zum Ende des Rennens ein paar Körner lassen und konnte bei dem Tempo der Konkurrenz nicht mehr mithalten. Er sicherte sich Platz 42 in der extra gewerteten Lizenz-Klasse, auch hier ein Ergebnis das sich im ersten Rennen der Saison sehen lassen kann!